HVV Danklingen

Heimat- und Verschönerungsverein Denklingen e.V.

Herzlich wilkommen auf der Internetseite des Heimat- und Verschönerungsvereins Denklingen e.V.. 

Jedes Jahr findet im historischen Burghof von Denklingen im Oberbergischen Kreis ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt statt. 

Am Samstag, 26. November und Sonntag, 27. November 2022 lädt der Heimat- und Verschönerungsverein zur Burgweihnacht ein.

 

Einheimische und extra eingeladene Aussteller präsentieren in der alten Wasserburg kreative, selbst gefertigte kunsthandwerkliche Arbeiten.

Für das leibliche Wohl sorgen viele Stände im Burghof,  die zu Glühwein, Knabbereien und Leckerbissen einladen. 

 

Im Rahmenprogramm gehören Weihnachtslieder-Singen, Posaunenklänge und die Adventsandacht am Samstag um 18:00 Uhr in der historischen Kapelle immer dazu.

Die kleinen Besucher dürfen sich auf die Märchenerzählerin und den Weihnachtsmann freuen. 

 

Highlight: 

Am Sonntag um 15:00 Uhr treten DIE FLÖCKCHEN auf, präsentiert vom Kindergarten Morgenstern, Denklingen. 

Mit ihren kölschen und hochdeutschen Songs sorgen sie für fröhliche Stimmung und berühren gleichzeitig alle mit ihren selbstgeschriebenen Weihnachtsliedern. 

 

Der Markt ist am Samstag von 13:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Parkplätze finden sich am Rathaus.

 

Über den HVV

Im Jahre 1904 wurde eine Vorgängerorganisation des HVV erstmalig erwähnt und zwar im Schriftwechsel zum Erhalt der Kapelle an der Klus. Mit der Errichtung der neuen evangelischen Kirche im Jahre 1903-04 sollte die Kapelle an der Klus abgerissen werden um die vorhandenen Materialien als Baustoff für die neue Kirche zu gewinnen.

Räumlichkeiten mieten

Ob märchenhafte Hochzeiten, Konzerte mit Ambiente, Ausstellungen oder gemütliche Räume für den runden Geburtstag: bei uns können Sie die passenden Locations mieten.

Aktivitäten

Neben der Verschönerung der Verschönerung des Dorfes bieten wir als Verein auch zahlreiche Events wie z.B. den Mittelalterlichen Markt, die Burgweihnacht, Töpfermärkte u.v.m. an.